Wieder da

Hey Ho, ich bin wieder da.
Eine Woche Polen mit der Familie ist vorbei.
Es war schön und lustig, aber dennoch ziemlich anstrengend. 
Wenig Schlaf, schlechtes Wetter, dauernde Probleme im Hotel oder in Restaurants.

Edit: Fotos vom Hotelzimmer



Eigentlich rund um ein chilliger Urlaub, jeden Tag schön gegessen und relaxt - wenn man dann nicht aus Kleinigkeiten, die einen stören, riesen Probleme machen würde. So ist es oft bei mir - und das liegt wohl in der Familie ;)

Am Sonntag sind wir mit 4 vollen Wagen nach Raciborz in Schlesien, der Heimatsstadt meines Vaters, gefahren. Cousine, Cousin, Onkels, Freunde - alles mit dabei ^^ 

Raciborz
Wer sich ein Bild von der Stadt machen möchte (die Deutsch-Funktion geht leider nicht)

Krakau
Am Dienstag war ich in Krakau, echt eine wunderschöne Stadt - doch leider hat der Regen so gut wie alles kaputt gemacht. 5 Stunden in nassen Socken, in nassen Schuhen... viel gelaufen sind wir daher nicht.

Isa und der Alkohol

Natürlich habe ich wieder erstmal fleißig polnisches Bier und Wodka gekauft, das man bei uns nicht bekommt. 

Am wichtigsten waren natürlich: Redds Apple und Sun <3 
mein absolutes Lieblingsbier und etwas für alle Frauen
bisher mochten es auch alle Männer, die es probiert haben ;)
Becks Lemon kann dagegen einpacken und gibt es erst wesentlich kürzer.
4,5 % - schmeckt aber nach Limonade.
Auch die Verpackungen sind immer ein Traum.

1 Kommentar:

  1. schön, dass du einen so erholsamen Urlaub hattest. Manchmal ist es ja nach Familienurlauben so, dass man dann Urlaub vom Urlaub braucht :D

    AntwortenLöschen

Schreib doch was dazu!