Stöckchenwurf

Ich wurde das erste Mal getaggt und zwar von ihanakoi.blogspot.com

Die Regeln sind:
  • Nächstliegendes Buch zur Hand nehmen
  • Seite 123 aufschlagen
  • zum fünften Satz springen
  • die ersten 3 Sätze aufschreiben
  • Stöckchen weiterwerfen ;-)
Dasd Buch, das ich griffbereit hatte, heißt: PHP 5 (Webserverprogrammierung unter Windows und Linux) - Grundlagen und Profiwissen von Jörg Krause

Satz 5-8: "Mit dem im Internet grassierenden Hacker-Tools entwickelt sich eine Art Volkssport. Dabei geht es um den Lerneffekt und Spaß an der Sache, keine Site ist unbedeutend und unwichtig genug, um nicht doch zum Opfer werden zu können. Auch wenn keine wichtigen Daten vorhanden sind, kann ein Angriff zu Schäden führen und kostet zumindest die wertvolle Zeit des Systemadministrators."

Dem stimme ich einfach mal zu^^ Peril wurde ja schließlich auch schon 2-3 mal gehackt ...


Ich werfe weiter an:
  1. Caro von momentaufnahme-blog.blogspot.com
  2.  Zeroine von zeroine91.blogspot.com/
  3. Flora von signof-life.blogspot.com

Meine Amazon-Bestellungen wurden übrigens alle 3 bereits versendet und sind unterwegs zu mir. Die Bettwäsche sollte heute sogar schon kommen :)

1 Kommentar:

  1. sehr coole stelle =)
    total fazinierend, die einen habengängige bücher, ich hatte ein leckeres krankheitslexikon und du ein programmierhandbuch ... php kann ich leider nicht ^^"

    AntwortenLöschen

Schreib doch was dazu!