Das wichtigste Element in einer Beziehung

In letzter Zeit wurde mir oft die Frage gestellt, worauf ich in einer Beziehung wert lege.
Eigentlich finde ich die Frage garnicht so schwer, doch beim länger darüber nachdenken, fällt einem irgendwie so wahnsinnig viel ein, das wichtig ist - findet ihr nicht?

Viele finden "gemeinsame Interessen" wichtig. 
Das ist für mich jetzt wirklich etwas, das mir scheiß egal ist! 
Dass mein Partner nun die selbe Sportart oder Musikrichtung mag wie ich, sollte doch keine Vorraussetzung für eine Beziehung sein. Man muss es ja nicht mögen, aber solange man die Geschmäcker des anderen akzeptiert, passt es doch. Mein Ex hat zb auch "Böse Onkelz" gehört - würde ich niemals, aber ist doch total egal, wenn es sonst passt?XD 
Ich finde nicht, dass man nun total gleich sein muss, auch Gegensätze können gemeinsam gut harmonieren.


Gegenseitiger Respekt und Akzeptanz, was meiner Meinung nach Vetrauen und Ehrlichkeit mit sich zieht und einschließt, ist da schon viel wichtiger. 
Ich war schon immer jemand, dessen Partner mit der Zeit auch zu dessen besten Freund wird. Meine Partner wissen immer alles, da ich gerne über alles möglich quatsche.


Ebenso bin ich aber z.B. auch jemand, der seinen Freiraum ab und zu braucht. Ich kann es nicht leiden, wenn ich jeden Tag, den ganzen Tag, meinen Partner um mich herum habe. Ich brauche auch mal Zeit für mich oder meine Freunde. Ich bin niemand, der plötzlich alle Sachen als Paar macht. 
Ich geh auch gerne alleine zum Fingernagelstudio :-P 
(Ein Beispiel, wo ein Ex zb doch tatsächlich ab und zu mitkommen wollte)


Ich bin keine sehr eifersüchtige Person und vertraue meinem Partner gern, natürlich erwarte ich im Gegenzug dann das selbe ;) Sollte es jemand ausnutzen, dann hat er es eben nicht verdient gehabt -> Und Tschüss.
Klingt hart, aber so einfach empfinde ich das. Kleine Dinge kann man bei Ehrlichkeit evtl. nochmal verzeihen, größere habe ich nicht und werde ich nie verzeihen.


Wie sieht es bei euch aus? Was empfindet ihr als wichtigstes Element in einer Beziehung?

Kommentare:

  1. Hey isa =) hab dich jetzt auch verlinkt.
    Ps: meine Page heisst "Madkitchen" nicht "Madkitten" ;-) LG

    AntwortenLöschen
  2. ich kann dir da im großen und ganzen eigentlich nur zustimmen. besonders die ehrlichkeit ist für mich wichtig - wenn es da schon mal probleme gab, dann habe ich mit dem vertrauen ziemliche probleme. verständlich, oder?
    ein kerl, der dich ins nagelstudio begleiten wollte? krass... hätte nicht gedacht, dass es sowas gibt ^^

    AntwortenLöschen
  3. hast die wichtigen dinge auf jeden fall genannt!
    im gegensatz zu dir bin ich absolut gerne mit meinem freund zusammen. bei ihm kann ich einfach alles andere vergessen. klingt wie'n kitschsatz, ist aber einfach wahr :)außerdem fühl ich mich bei ihm wohl. ♥

    AntwortenLöschen
  4. ja klar, so soll das auch sein :D daran hab ich jetzt auch garnicht gedacht. ich hab halt keine freundinnen, deshalb gibt es für mich da keine probleme -

    AntwortenLöschen

Schreib doch was dazu!