Ich darf testen - Saymo.de

Ich habe mich bei Saymo.de, einem Lebensmittel Online Shop zum Testen beworben und wurde angenommen. Super schnell (gleich am nächsten Tag) hatte ich die Zusage und 2 Tage später schon das Paket. Ich war echt super überrascht wie schnell das geklappt hat.

Leider habe ich heute nicht viel Zeit um den Shop noch auf weitere Faktoren zu prüfen, daher wird ein weiterer Post zu Saymo.de folgen.
Vorerst gibts nur nette Fotos von meinem Paket:

 (Ich kaufe selten Schuhe etc übers Web, 
der Gutschein von Goertz ist daher noch ungenutzt - 
daher: BEDIENT EUCH! Wer zu erst kommt...)

Sonstiger Inhalt:
Kinder Schoko Bons, Geleebananen, Trauben-Nuss-Schoki, Heinz Ketchup und Salsa Dip.

Ich darf euch folgendes ausrichten, macht doch auch mit:
"Habt Ihr auch Lust den Lebensmittel Online Shop von saymo zu testen? Ihr wisst ja, dass es recht neu ist, Lebensmittel Online zu bestellen. Hierzu möchte saymo Euch die Gelegenheit für einen Testkauf geben. Das Vorgehen ist einfach: Ihr wendet Euch an service@saymo.de mit der Info, dass Ihr gerne Testblogger sein möchtet. Wichtig ist hier, Euren Blog mitzuteilen. Nach Prüfung seitens saymo bekommt Ihr ein Budget vorgegeben für das ihr virutell bei saymo einkaufen könnt oder direkt ein Testpaket. Die Produkte bekommt Ihr dann schnell mit DHL zugesandt. Alles für Euch natürlich kostenfrei.

Schreibt einfach eine eMail an service@saymo.de und alle weiteren Infos werden Euch dann mitgeteilt."

Kommentare:

  1. Das is ja toll, ich war noch nie testerin für irgendetwas. Denkst du das geht auch wenn man in der Schweiz wohnt? Lg

    AntwortenLöschen
  2. was, du durftest Schokobons testen? OO *auch will* bin jetzt total neidisch :D
    Ach, und wenn du ja grad so auf der Erfolgswelle schwebst, wie wärs damit, ein paar Beschwerdebriefe zu schicken?^^ Kenne ein paar, die das gemacht haben und daraufhin schon fast Tonnenweise das Produkt gratis zugeschickt bekamen XD

    LG Phil ;D

    AntwortenLöschen

Schreib doch was dazu!