Kekse




Nach Inas Rezept (cityglamblog.blogspot.com) habe ich vor ein paar Wochen mal spontan Kekse gebacken. Das Rezept war echt super easy: Vanillezucker, Mehl, Wasser/Milch waren glaube ich einfach nur die Zutaten.
Zwar sind sie nicht so geglückt wie Inas Vorlagen und ich hatte zu der Zeit kein Sieb für den Puderzucker gefunden - aber: Sie waren super lecker, sowohl mit Marmelade als auch mit Nussschokolade.




Kommentare:

  1. Mit deinem Kommentar unter meinem New In-Post hast du mir wirklich aus der Seele gesprochen. Nicht zu hoch, nicht zu tief, und in 41 muss es sie geben, echt immer eine schwierige Sache!!! mit so großen Füßchen :)

    AntwortenLöschen

Schreib doch was dazu!