ACTA - Nein danke.

Momentan lese ich viel über ACTA und die Konsequenzen für uns alle, die das Abkommen mitbringen würde. Dabei bin ich auf folgendes Video aufmerksam geworden, das die negativen Seiten ziemlich gut darstellt (gibts überhaupt positive?):



Ist das krass, oder was? Hoffen wir bloß, das das Abkommen nicht unterzeichnet wird.

Kommentare:

  1. Bei dem Video sollte man aber beachten, dass es propagandistisch ist und deshalb alles sehr extrem darstellt.

    AntwortenLöschen
  2. Ja, definitiv, wenn die Gesetze so allgemein formuliert sind, geben sie natürlich viel Spielraum.
    Ich finde es nur gefährlich, wenn Leute dieses Video sehen, sich aber nur auf die dort getätigte Aussage verfassen und sich sonst nicht weiter mit dem Thema befassen.
    Aber Deutschland hat ja momentan sowieso nicht vor, das Abkommen zu unterschreiben, bevor nicht noch weitere Prüfungen gemacht wurden. Ich hoffe ja, dass es sich wegen der Proteste nicht durchsetzt.

    AntwortenLöschen
  3. In meinem Land wurde es ja bereits unterschrieben :( Ich hoffe so sehr, dass es nicht durchgesetzt wird.

    AntwortenLöschen
  4. Vielen lieben Dank für dein Kompliment, Isa. :)
    Was den Startseitenlink angeht, bin ich selbst noch am überlegen. Ich hab schon so verzweifelt nachgedacht, aber jede Lösung hat mir am Ende nicht gefallen. :(

    AntwortenLöschen
  5. Boar, das ist ja echt krass. Total krank. Ich glaub, dann wären wir ja alle in gewisser Weise Verbrecher. Ich denke nicht, dass die das durchziehen werden, das wäre viel zu teuer, das würde gar nicht funktionieren. Ich frag mich was das bringen soll?! :/ So macht das Internet usw. ja gar keinen Spaß mehr, man muss jeden Schritt den man tut genau überlegen und man muss sich immer fragen "Darf ich das jetzt?"...das Beispiel mit dem Kochrezept fand ich schon extrem :O
    Ich hoffe jedenfalls, dass es nicht durchgesetzt wird. Dann hat man ja gar keine Freiheit mehr. :(

    AntwortenLöschen
  6. Also ich denke nicht dass die das unterschreiben, bin da ganz zuversichtlich ;) Das wäre ja alles ein riesen Aufwand und würde so viel kosten. Klar war das Beispiel übertrieben, aber damit würden sich die Politiker damit ja auch ins eigene Fleisch schneiden, da ja auch die vom Internet etc. profitieren.
    Das denke ich, aber ich finde nicht dass man dann "kriminell" ist wenn man mal was bei Wikipedia oder so nachschlägt, schließlich trägt das Internet ja auch zur Bildung bei :)

    AntwortenLöschen
  7. hallo isa.
    ich wollte mir heute deine acp-pakete downloaden und bei der installation bin ich dann auf einige probleme gestoßen. :( ich kann mich zwar registrieren, aber mich dann trotzdem mit meinem erstellten namen + passwort nicht anmelden. =( Außerdem fehlt mir die komplette navigation im acp glaube ich...jedenfalls habe ich auch nach mehrmaligen versuchen immer nur die 2 navigationspunkte team und startseite :(
    Habe dir diesen text auch nochmal in dein askme geschickt und gucke da jetzt stündlich vorbei und hoffe auf eine schnelle antwprt. ;)
    Lg

    AntwortenLöschen
  8. sorry, ich muss mich nochmal korrigieren. ich habe gerade dein komplettpaket gedownloadet und jetzt geht alles mit der navigation aber das andere problem besteht immer noch. Regestrieren ist kein problem aber ich kann mich dann nicht einloggen =(
    was mache ich nur falsch? =(

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey, ich hab leider keine Möglichkeit gefunden dich direkt zu kontaktieren, deshalb geht das nur hier.
      Wie genau ist denn die Fehlermeldung beim Einloggen?
      Schau mal bitte in deine Datenbanktabelle, in dem die User gespeichert sind, ob dort überhaupt einer existiert.

      Löschen
  9. Oh, brauchst dich doch nicht zu entschuldigen, ist ja jedem das Seine.
    Ich weiß auch dass es ganz vielen nicht gefällt. Bin mir auch noch nicht ganz so sicher ob ich es auch so machen werde, vielleicht fällt mir (oder dem Friseur?) ja was anderes ein. Ich werde mir auf jeden Fall noch paar Ideen anschauen

    AntwortenLöschen

Schreib doch was dazu!