Wanna - Urlaub 2012

Hallo zusammen,
am Samstagnachmittag bin ich aus dem Nordsee-Urlaub mit meiner Familie zurückgekommen.
Wir waren eine Woche in Wanna, einen Ort in der Nähe von Cuxhaven.
Dort hatten wir ein geniales Ferienhaus, über das ich euch hier bereits berichtet hatte.
Das Haus erschien auf den Bildern natürlich wieder mal viel größer als es wirklich war, dennoch war es super schön und gemütlich. Das Highlight war natürlich der große Jacuzzi im Garten.

(jaja ich weiß, mein Bikini ist zu klein geworden.... Tipps wo es schöne gibt?:D)

Leider ist Wanna ein kleines Kaff und für etwas mehr Aktivität und Menschen musste man nach Otterndorf in die Feriensiedlung oder nach Cuxhaven fahren.

 Otterndorf an der Schleuse

Wie immer war ich leider extrem genervt von den vielen Mücken und dem wechselhaften Wetter.
Wir waren mit einer befreundeten Familie dort und wie es leider so oft ist, habe ich das Gefühl vom Urlaub Urlaub zu brauchen. Es war ziemlich stressig und es gab öfters mal Unruhe. Dennoch habe ich es aber genossen, einfach mal eine Woche raus zu sein.

Insgesamt waren wir 6 Leute und die ersten 2 Tage waren mein Bruder und seine Freundin auch noch bei uns. Wir, Frauen, haben am ersten Abend dann Großeinkauf gemacht und gut 200 € im Geschäft gelassen. Das hat dann aber auch fast alles für die ganze Woche gereicht^^
Anschließend wurde das geile Wetter genutzt und am ersten Abend gleich lecker gegrillt.

Am 2. Tag waren wir nachmittags in Otterndorf spazieren und etwas am Deich sowie Strand. Abends  wurde dann Pizza und Pasta bestellt und anschließend noch bis spät in die Nacht Karten gespielt.



Otterndorf am Deich und Hafen

Am Montag haben wir meinen Bruder und L. zum Bahnhof nach Cuxhaven gefahren und sind dort noch etwas shoppen und Eis essen gegangen.
Was ich mir gekauft habe? Folgt evtl.: Eine Kette, Stiefeletten von Deichmann, eine Jogginghose bei C&A und einen tollen Lipgloss mit "Wet"-Effekt (übrigens total toll, denn er klebt nicht und befeuchtet die Lippen!)

Die Tage darauf war ich mit den Männern und unseren Patenkind Minigolf spielen und, unglaublich, ich habe gewonnen :D So eine gute Punktzahl hatte ich noch nie, aber an dem Tag war ich einfach extrem konzentriert. Bitte habt Respekt vor unglaublichen 54 Punkten!!! :)

Es ging noch einmal in die Otterndorfer Innenstadt, zum Chinamann und am letzten Abend, zum Abschluss, in die Elbterassen. Einem Restaurant direkt am Hafen.




Und zum Schluss nochmal was ganz Süßes. Die beiden Rabauken:
Links mein Rico und rechts sein Freund Sam.

Heute habe ich noch Urlaub und morgen gehts dann wieder los zur Arbeit ..
Alle, die noch Urlaub oder Schulferien haben, wünsch ich noch super schöne sonnige Tage ;)

Kommentare:

  1. Sieht nach einem schönen Urlaub aus, ein Jacuzzi ist natürlich echt was tolles! Bei H&M gab es übrigens schöne Bikinis, schau doch da mal :) Liebe Grüße

    AntwortenLöschen

Schreib doch was dazu!