Rahm-Putengeschnetzeltes

Die Tage gabs lecker Rahm Putengeschnetzeltes mit Reis.
Ich fand es super lecker, daher einfach mal das selbstzusammengestellte Rezepte für euch.



Was ihr dafür braucht:
  • 1 Päkchen Rahmsauce zb von Knorr oder Maggi
  • 1 viertel Becher Sahne
  • etwas Creme Fraîche
  • 2-3 Gewürzgurken
  • Ein Bund Frühlingszwiebeln
  • Eine normale Zwiebel
  • eine Knoblauchzehe
  • ca 400g Putenfilet oder Schnitzel.
Und so gehts:
  1. Pute waschen, Fett etc. entfernen und in kleine Stücke schneiden
  2. Anschließend mit Salz, Pfeffer und etwas Paprika würzen
  3. Öl in eine Pfanne geben, erwärmen lassen und parallel die Zwiebel und Frühlingszwiebeln sowie den Knoblauch hacken
  4. Zwiebel-Knoblauch-Mix kurz in der Pfanne schwänken
  5. Fleisch in den Mix anbraten, bis die Pute durch ist
  6. Anschließend die Gewürzgurken kleinschneiden und hinzufügen
  7. Rahmsauce in 250 ml Wasser einrühren und in die Pfanne kippen
  8. Etwas Sahne und Creme Fraîche dazugeben
  9. Alles noch ein paar Minuten kochen lassen
  10. Parallel zu allem Reis kochen
  11. und fertig :D Guten Appetit

1 Kommentar:

  1. Hättest du ein paar mehr Gewürze reingetan, hättest du die Fertigpackung weg lassen können ;D.
    Ist dein TV schon angekommen? Dann werdet ihr am Wochenende gleich loslegen, oder? Freust dich schon drauf :D?

    AntwortenLöschen

Schreib doch was dazu!