Projekt Flat: Es ist vollbracht

Meinem Bruder und meinem Pa ist es zu verdanken, dass ich nun samstagmorgens die ganzen 3 Std GZSZ und noch viel mehr vom Bett aus genießen kann. :D
Es war ein Nervenakt!!
Mein Pa wollte sich um den Arm kümmern und hat statt einem verabredeten 15 cm Arm einen 34,5 cm Arm besorgt. Er sei der einzige passende dort in meiner Preisklasse gewesen...
Klingt jetzt wahrscheinlich undankbar, aber darüber habe ich mich doch etwas aufgeregt. Ich hatte eine genaue Vorstellung wo der TV hinsollte und wie weit er zumindest NICHT in den Raum ragen sollte und ein Drittel Meter war mir dann doch zu viel, zu mal er auf der Wand hängt, die man sofort erblickt, wenn man durch die Tür geht.
Also wurde gezickt, gemeckert, ausprobiert und letztendlich gesagt "Ok, ich neige den Arm dann einfach immer zur Seite."
Zuerst wurden die Löcher für das TV-Kabel und die Steckdose gebohrt.
Eine Antenne für den DVB-T Tuner kam dann leider doch nicht in Frage, weil wir hier in meinem Ort einfach zu schlechten Empfang dafür haben und auf einige Programme wollte ich dann doch nicht verzichten...
Mein Bruder hat dann die Steckdose versetzt und wir haben angefangen den TV Arm anzubringen...

(Die weißen Stellen sind von den Spiegeln, die dort vorher hingen...)
 
3x haben wir den Arm des TVs dann doch versetzt, weil es mir dann noch nicht gefallen hatte
(die armen Männer... XD). Zig Löcher, die wir alle zuspachteln mussten, später, hat es mir dann endlich gefallen und er hing:

Tadaaaa. :) Hach, wie schön.
Und so sieht das ganze von hinten aus:

Man beachte die ca. 10000 Löcher, die wir total unnötig gemacht haben. XD
Beim Staubsaugen ist mein Staubsaugschlauch gerissen, beim Reparieren hat mein Pa meinem Bruder in die Hand geschnitten und wie das so ist... hat das Blut dann natürlich auf meinen weißen/beigen Schlafzimmerteppich getropft.
Naja, hauptsache der TV hängt haha xD es hat sich aber gelohnt, denn Donnerstagabend wurde dann gleich das Popstars-Finale im Bett gesehen:


Keine Sorge, der wirkt nur durch den Blickwinkel, die Neigung und die Drehung jetzt so schief aus... und klein irgendwie o.O

Kommentare:

  1. Aber ihr habts hingekriegt! Jetzt steht deinem Fernsehbetten nichts mehr im Weg x3

    AntwortenLöschen
  2. Die armen, aber wenigstens kannst du jetzt Glücklich TV gucken! :D

    AntwortenLöschen
  3. Vielen lieben Dank :)
    Der pullover ist von primark, aber du ahst Recht, C&A hat sehr oft solche Pullover <3

    AntwortenLöschen
  4. Toll sieht es aus :D Und super praktisch, so an der Wand :)

    AntwortenLöschen

Schreib doch was dazu!