OMG ist das kurz.

Sie sind ab. Sie sind wirklich ab!
Nach fast 8 Jahren Haare bis über die Brust, habe ich mir meine Haare am Mittwoch bis zu den Schultern schneiden lassen.
Ich weiß nicht genau warum, denn eigentlich habe ich meine Haare geliebt, aber ich wollte irgendwie mal was anderes. Die Entscheidung fiel spontan am Tag des Friseurtermins und als ich dort dann saß, war ich mir total unsicher. Als meine Friseurin und Freundin dann die Schere nahm und bei der Hälfte meiner Länge ansetzte, hätte ich am liebsten wie die ganzen Germanys Next Top Model-Mädchen angefangen zu weinen. Aber das habe ich nicht xD Schließlich kam ich ja selbst auf die Idee.
Ich fand meine Haare schon immer toll, habe viele Komplimente dafür bekommen und und und. Doch irgendwie nervte es auch sie pflegen zu müssen: Haarewaschen nie ohne anschließende Spülung, Haare kämmen nach etwas Wind draußen war der Horror und beim Essen immer einen Zopf machen, weil es sonst extrem widerlich wurde, hat auch genervt.
Ich hatte ja die Woche wirklich schon Haare bis über meinen Po und sie hingen nur noch herunter...

Und nun ist es super komisch und ich weiß noch nicht so richtig ob ich es mag.
Beim Durch-die-Haare-fahren, fahre ich immer länger als sie sind xD Und auch beim Hinlegen muss ich gar nichts mehr zur Seite nehmen.

Und nun seht euch das Ergebnis doch mal an:

1 Kommentar:

  1. Ich finde die Idee toll, einfach mal was neues auszuprobieren :) Ich hatte auch immer lange Haare (mind. bis an die Brust, eher länger) und hab mich vor über nem Jahr auch dazu entschlossen, sie so kurz zu machen wie du deine jetzt :) Es ist anfangs extrem ungewohnt, vor allem beim Haare waschen dacht ich immer "Häääh da fehlt doch ein Stück!?" xD
    Allerdings finde ich die kürzen Haare einfach flotter und es sieht erwachsener aus. Wobei mir das rechte Nachher Bild nicht so sehr gefällt, was aber glaub am Licht liegt.

    Deine Haare sind wirklich toll =) Und ich finde dir steht die kurze Frisur genauso gut wie die Lange. Es ist halt einfach was anderes :) Aber immer das Gleiche ist ja auch langweilig, oder? ;)

    AntwortenLöschen

Schreib doch was dazu!